Last pictures of Dubai

Abgelegt unter: Fotos — info 22. Dezember 2006 @ 17:10

wp-content/uploads/2006/12/22/IMG_0993.JPGwp-content/uploads/2006/12/22/IMG_1009.JPGwp-content/uploads/2006/12/22/IMG_1011.JPG
wp-content/uploads/2006/12/22/IMG_1047.JPGwp-content/uploads/2006/12/22/IMG_1124.JPGwp-content/uploads/2006/12/22/IMG_1140.JPG
wp-content/uploads/2006/12/22/IMG_1202.JPGwp-content/uploads/2006/12/22/IMG_1226.JPGwp-content/uploads/2006/12/22/IMG_1239.JPG

The End

Abgelegt unter: Allgemeines aus Dubai — Stephi 21. Dezember 2006 @ 19:08
Es ist unfassbar, aber auf in letzten Tagen und Wochen hat sich doch noch einiges getan.
Den letzten Monat habe ich in Sales & Marketing verbracht. Ein Team aus 3 Inderinnen  und 4 Aegyptern. Was für eine Kombination!!! Aber das war ein Team, das echt funktioniert hatte und ich habe lange nicht merh soviel und so oft gelacht wie in diesen Tagen, und das vom ersten Tag an! Das absolute Highlight: Wir haben Christmas cards entworfen und verschickt, und um die ganze Promotion und Werbeaktionen des Hotels gekümmert. Dass so etwas noch passiert, hätte ich nicht erwartet.

Nachdem ich mit El Chefe noch mal gesprochen und anklingen lassen habe, dass ich etwas anderes machen will, wollte er mich in Food & Beverage sehen, was fuer mich ja überhaupt nicht in Frage kam. Sales & Marketing sollte das Ende vom Lied „Dubai“ sein. Und wie gesagt, es wird ein gutes Ende, ein Happy End.

….

Oh man, wo ist die Zeit hin, noch ein paar Tage und es ist vorbei, over, dann hat es sich ausgestaubt. Die Zeit verging nicht immer schnell.

Und nun ist Weihnachten…

3 Monate hab’ ich mit mir und dieser Stadt gekämpft, hab mich oft an ihr erfreut und sie hassen gelernt. Dabei benutze ich „hassen“ nur ungern, weil es zu krass ist, aber mir fällt gerade kein anderes Wort dafür ein. Also hassen tue ich sie nicht, aber auch nicht gerade lieben ;) um es auf den Punkt zu bringen.

Sie wollte es mir aber auch nicht gerade einfach machen. Mit ihrer anfangs unerträglichen Hitze, später unaufhörlichen Regen, was ja bis jetzt völlig unklar ist (seit 19995 hat es nicht mehr so geregnet). Dann der abartige Verkehr, mehrspurige Straßen, die man nicht überqueren kann. Dann frag ich mich warum hab ich diese Stadt nicht lieben gelernt wie die meisten anderen??? Was hab ich falsch gemacht?

In den letzten Wochen, ganz seltsam, ein echtes Phänomen: ich hab’ täglich Leute getroffen, die mir aus heiterem Himmel, ohne das ich sie weiter kannte, erzaehlt haben wie sie diese Stadt satt haben, dass sie nur noch wegwollen. „Eine Stadt ohne Charakter“, hat mir ein Palästinenser erzählt.

Die Libanesen sind nur hier, weil zu Hause Unruhen sind. Wenn das in Libanon wieder ruhig werden sollte, wandert hier eine ganze Nationalität aus, so hat man das Gefühl. Viele Inder kommen mit dem Stress und ohne ihre Familie nicht klar. Meiner Meinung nach hält man es in der Stadt keine 5 Jahre aus und dann gehen auch viele wieder. ??? Was für eine bizarre Stadt!

Oh man und ich hab’ euch so vermisst!!! So sehr, dass es viele von euch nicht glauben werden. Und ihr könnt euch nicht vorstellen, wie ich mich auf euch freue, auf die Zeit die jetzt kommt. Mein schönes zu Hause ;) Schnee, Breitenbrunn, Nach-Weihnachtszeit,  Kekse, Glühwein, Silvester… :D und mein Auto, deutschen Verkehr, Dresden; nur auf frieren hab’ ich keine Lust.

Was ich vermissen werde, sind die Gesichter der Leute, die nicht glauben können, dass ich Atheist bin - ein Mensch ohne Religion, Glauben, nicht getauft. Sie haben mich dann immer wie einen Wilden angestarrt. So, als ob ich keine Erziehung hätte, gesetzlos und sittenlos wäre. Das Seltsame, viele von ihnen verhalten sich oft sittenloser und gegen jegliche ethischen Prinzipien…

Alles ist gut. Ich hab’ mein kleines Horizont erweitert, kann ein paar Brocken Arabisch, Indisches und Englisch verstehen; habe ein sehr gutes Jobangebot bekommen, also zurückkommen kann ich jederzeit, vielleicht entpuppt sich Dubai ja doch noch als eine Perle in Middle East.

Allen ein
Frohes Weihnachtsfest
und
einen guten Rutsch ins Jahr 2007.
Special Thanks to:
Mama Papa Ines Antonio Filip Omas und Opas Andreas Ede Sarah Lars Dirk Nine Corinna
Und alle die mir geschrieben haben
&
MAYA; HADI, MAAN, Anjubin, Callista, Deepti, Michu, Clebhert, Jimmy, Gaurav
Claude Dubois, Helmut Meckelburg, Chadi Samaan, Dr. Deepa
&
Florian und Holger, Didier, Mohamed (Virgin Store)

Thanks people for supporting me and make me 3 very special months in Dubai. It has been a great pleasure meeting you! I wish you all the Best and hope to catch up with you guys again.

Maya I promise I’ll come to Lebanon and drop by in Syria Maan and if I am already in this corner I will not miss out on Jordan Mohamed.

ENI OUHEBOUKA YA SAYFAN ALSALA DAMI YA KOSATAN LASTOU ADRI MA OUSAMMIHA…


WordPress database error: [INSERT command denied to user 'dbo164364558'@'212.227.119.140' for table 'dubeistephi_de_slim_stats']
INSERT INTO dubeistephi_de_slim_stats ( `remote_ip`, `language`, `country`, `referer`, `domain`, `searchterms`, `resource`, `platform`, `browser`, `version`, `dt` ) VALUES ( "921891272", "", "", "", "", "", "/2006/12/", "-1", "34", "", "1518910683" )